fbpx

Oxygeni Hair hat sich für vegane Naturkosmetik und Umweltschutz entschieden. Die Gesundheit unserer Kunden, Haartherapeuten und Erde ist uns wichtig, weshalb unsere Produkte 100% natürliche Wirkstoffe enthalten, unsere Behandlung ist 100% chemiefrei und die Verpackung unserer Produkte wird aus biologisch abbaubarem Kunststoff hergestellt. Unsere Produkte sind 100% vegan, chemie-, paraben-, SLES-SLS- und silikonfrei und enthalten keine Duftallergene oder Farbstoffe. Wir führen im Zuge der Produktion keine Tierversuche durch.

Die Oxygeni Hair Sauerstofftherapie ist eine einzigartige ungarische Entwicklung und Produktion, die mit 100% natürlichen Kosmetikprodukten gegen Haar- und Kopfhautprobleme auftritt. Mit 100% reinem Sauerstoff aus der Flasche schleusen wir die Wirkstoffe mit einem Druck von 3 bar in die tiefsten Schichten der Kopfhaut, wo der Zellstoffwechsel stattfindet, ein.

 Sodium Lauryl Sulfate (SLS) und Sodium Laureth Sulfate (SLES)

Die SLS-Moleküle sind für die Reinigung der Haare und Kopfhaut verantwortlich. Ein unbestreitbar wirksames Reinigungsmittel; Shampoos schäumen wegen SLS stark, was zweifellos zum Erlebnis der Nutzer beiträgt und ein Sauberkeitsgefühl gibt. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass SLS ein zu starkes und schonungsloses Mittel ist, das die Haare von essentiellen Ölen befreit, Proteine abbaut und ein gesundes Haarwachstum verhindert. Auch das zur Gruppe der Sulfate gehörende Sodium Laureth Sulfate (SLES) hat ähnliche Eigenschaften, ist ein bisschen sanfter als sein Genosse, ist aber für empfindliche Kopfhaut in keiner Weise zu empfehlen.

 Sodium Chloride

Besser bekannt als Küchensalz. Es wird zur Verdickung von Haarpflegeprodukten verwendet und enthält SLS. Kann trockene, juckende Kopfhaut verursachen, daher achten Sie darauf, ist auf jeden Fall als Inhaltsstoff zu vermeiden.


 Parabene (Methylparaben, Ethylparaben, Butylparaben)

Parabene werden häufig als Konservierungsmittel in Shampoos verwendet, ihre Aufgabe ist die Entstehung von Bakterien zu verhindern. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Parabene Phytoöstrogene sind, die die Funktion des Hormonhaushalts beeinflussen. Der Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen Östrogengehalt (wie z.B. Soja) erhöht laut diversen Studien das Risiko einer Krebserkrankung. Es ist wichtig bei Shampoos auf die Bezeichnung „paraben free“ nicht hereinzufallen. Nur weil etwas Paraben frei ist, heißt es nicht, dass es ein chemiefreies Kosmetikum ist. Wenn es kein organisches Kosmetikum ist, gibt es eine hohe Chance, dass das Shampoo anderwärtige Chemikalien enthält. Nur mit chemiefreien Produkten kannst du auf Nummer sicher gehen.


 Polyethylene Glykol/PEG, Polyethylene/Polyoxyethylene

Inhaltsstoffe für die Verdickung. Sie haben eine austrocknende Wirkung auf die Haare und die Kopfhaut. Sie helfen verschiedenen Verbindungen durch die Haut durchzukommen, davon sind schädliche Stoffe nicht ausgenommen.


 Silikone

Silikon ist ein künstliches Lipid, das aus Sauerstoff und Silizium besteht. In natürlicher Form kommt es in der Natur nicht vor. Es bildet eine unsichtbare Schicht auf der Oberfläche der Haare, macht sie seidig und glänzend. Die Silikonschicht verhindert jedoch die Aufnahme von wichtigen Nährstoffen und von ausreichend Feuchtigkeit in die Haare, langfristig macht es die Haare schwer und leblos. Darüber hinaus, um den anfänglichen seidig-glänzenden Effekt erreichen zu können, muss immer mehr davon verwendet werden. Das Silikon ist eine hartnäckiger Inhaltsstoff, es kann sogar Monate dauern, bis es sich von dem Haaren löst.


 Erdölderivate 

Man würde nicht glauben, wie viele bekannte und angesehene Marken Nebenprodukte, die bei der Erdölraffination entstehen, verwenden.  Aber warum werden diese Inhaltsstoffe zur Herstellung von Produkten verwendet? Die Antwort ist einfach: es sind sehr billige Inhaltsstoffe, sogar "leblose" Öle, die eigentlich keine Auswirkung auf unsere Haut/Haare oder deren Feuchtigkeit haben. Es gibt jedoch mehrere Gründe sie zu vermeiden, sie verhindern beispielsweise, dass das Wasser aus unserer Haut verdunstet - was langfristig sehr ungesund ist. Darüber hinaus sind Erdölderivate auch extrem schädlich für unsere Umwelt.


 Polymere

Unter dem Namen "Polymer" kennen wahrscheinlich nur wenige Menschen dieses Material, das wir im Alltag als Kunststoff bezeichnen. Wir können Polymere in unzähligen Make-up-Produkten, Haar- und Hautpflegeprodukten finden. Es verhält sich ähnlich wie beim Silikon. Nach seiner Verwendung erleben wir seidige Weichheit und das Gefühl von gestärkten Haaren, aber das ist nur die Erscheinung. Langfristig spenden diese Inhaltsstoffe keine Feuchtigkeit! Bereits bei der Produktion werden Chemikalien und chemische Methoden eingesetzt, die giftige Gase ausstoßen, wobei diese sowohl für die Erde als auch für uns Menschen schädlich sind.


Synthetische Duftstoffe (Fragrance, Parfüm)

Warum ist es schlecht, wenn es in einem Produkt zu viel synthetischen Duftstoffe gibt? Diese Inhaltsstoffe können sehr grobe Hautirritationen verursachen. Es ist kein Zufall, dass in den Produkten für Babys bzw. für empfindliche Haut nur minimale oder in den meisten Fällen gar keine Duftstoffe enthalten sind, das sind die echten „frei von allem“ Kosmetika! Wir müssen dich aber darauf hinweisen, dass die Bezeichnung „Parfüm“, bei den Inhaltsstoffen von 100% natürlichen Produkten, ausschließlich natürliche Duftstoffe kennzeichnet, weshalb du dir keine Sorgen machen musst, dass diese Produkte Irritationen durch Duftstoffe verursachen könnten.


 Palmöl

Palmöl ist ein pflanzliches Öl, das aus dem Fruchtfleisch der Palme durch Pressen gewonnen wird. Derzeit decken Malaysia und Indonesien 85 % des weltweiten Bedarfes an Palmöl ab, wobei insgesamt 42 Länder Palmöl produzieren. Palmöl ist in fast allen Produkten zu finden, mindestens 50% der Artikel in den Geschäften enthalten Palmöl, von Pizza über Schokolade bis hin zu Shampoos, sogar im Tierfutter wird es verwendet. Palmöl ist farb- und geruchlos, oxidationsbeständig und resistent gegen hohe Temperaturen, daher kommt es häufig zum Einsatz. In Afrika, zum Beispiel, wird es auch zum Backen verwendet, wie wir es in Ungarn mit Sonnenblumen- oder Rapsöl tun. Es gibt aber nur ein Problem mit Palmöl: Millionen von Bäumen werden gefällt, um die benötigte Menge an Palmöl produzieren zu können, daher steht die Herstellung von Palmöl mit der Rodung von Wäldern eindeutig in Verbindung. Dabei werden aussterbende Tierarten ihrer Lebensräume beraubt, durch die Beseitigung der Vegetation wird der Klimawandel ausgelöst und beim Produktionsprozess könnte es zum Einsatz von Kinderarbeit kommen.

Die Oxygeni Hair Produkte sind chemie-, paraben-, SLS-SLES- und silikonfreie Haarpflegeprodukte. Unsere Produkte sind PETA-zertifiziert und garantiert frei von Tierversuchen und nicht zuletzt verwenden wir biologisch abbaubare Verpackungen aus Nachhaltigkeitsgründen.

UNSERE WIRKSTOFFE

Die Wirkstoffe von Oxygeni Hair sind 100% natürlich und vegan. Wir bereichern unsere Produkte mit keinerlei Chemikalien, synthetischen Duftstoffen oder Farbstoffen. Wir arbeiten ausschließlich mit hochqualitativen natürlichen Wirkstoffen, die wir hauptsächlich aus der Schweiz und Italien beschaffen. Wir führen während der Produktion keine Tierversuche durch.

SLOW, CLEAN UND FRESH LIFESTYLE UND COSMETICS
 – die Philosophie von Oxygeni Hair –

Die Begriffe SLOW, CLEAN und FRESH gehen heutzutage Hand in Hand in der Schönheitsindustrie. Die Natürlichkeit und der Wandel der Konsumwelt schaffen völlig neue Bereiche. Slow – Clean – Fresh Cosmetics ist der neueste Trend im Kosmetikmarkt. Wie leben wir heute? Was prägt global unser Leben: die Kultur der Eile, Schnelligkeit, Fast Food, Fast Work, Fast Life, Fast Cosmetics – diese Merkmale sind jedem von uns bekannt und wir wissen bereits, dass „Fast“ nie Gutes bedeutet – es verkürzt unser Leben!

Die Oxygeni Hair verfolgt die Slow – Clean – Fresh-Philosophie, d.h.

01 LANGSAMES LEBEN IST SLOW FOOD

Die Slow Living Bewegung reflektiert auf die moderne, beschleunigte Welt. Der Rhythmus unseres Lebens wird immer schneller und manchmal haben wir das Gefühl, dass die ganze Welt um uns herum chaotisch wird. Der Schlüssel des Slow Living ist es, ein ausgeglicheneres Leben anzustreben bzw. Momente im Leben hinzunehmen, in denen es sich lohnt für unsere eigene psychische Gesundheit einen Schritt zurück zu machen.

Die Slow-Food-Bewegung sucht auch nach einer Lösung für die Weltveränderung. In den USA in den 1980er Jahre reflektierte die Slow-Food-Bewegung die rasche Ausbreitung von Fast-Food-Ketten und die ungesunde Ernährung. Für die Slow-Food-Follower ist es das Wichtigste, welche Lebensmittel sie ihrem Körper zuführen. Dazu gehören regionale, saisonale, nahrhafte, umweltfreundliche und Fair Trade Lebensmittel.

SLOW BEATY

Die Slow Beauty-Bewegung verhält sich ähnlich zu den aktuellen Lifestyle-Trends wie der Slow-Food-Bewegung. Sie lehnt grobe ästhetische Eingriffe ab, darunter z.B. die Botox-Behandlungen. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe in Kosmetika, die Akzeptanz der Hautalterung und die Zusammenarbeit mit unserem Körper, die Aufrechterhaltung des psychischen und körperlichen Gleichgewichts, der Vertrieb umweltfreundlicher „Eco-Friendly“ Produkte, die Wertschätzung von uns Selbst und die Liebe zu unserem Körper.

02 CLEAN LIFESTYLE

Heutzutage sind wir aus allen Richtungen mit giftigen Substanzen umgeben. Wir hören eine Menge über verschiedene Krebskrankheiten, Fettleibigkeit und Unfruchtbarkeit. Der Clean Lifestyle reagiert auf diese Probleme. Das Wesen der Bewegung ist es, mit richtiger Ernährung, Bewegung, Förderung der spirituellen Positivität und der Verwendung von aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellten Kosmetika einen giftfreien Lebensstil zu schaffen.

CLEAN BEAUTY

Die Clean Beauty Bewegung ist heutzutage im Allgemeinen dank bewusstem Konsum weit verbreitet. Die Produkte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und entsprechen aktuellen Bedürfnissen, wie z.B. der erhöhten Anzahl von Menschen mit empfindlicher Haut. Das Ziel von Clean Beauty ist, dass wir aus ungiftigen Stoffen hergestellte Produkte verwenden, die keine gesundheitlich schädlichen Auswirkungen haben.

03 FRESH LIFESTYLE

Dem Begriff „Fresh“ begegnen wir heutzutage an unzähligen Orten, von den Lifestyle-Beratern bis hin zur Kosmetikindustrie. „Fresh Lifestyle“ bedeutet sowohl die Verwendung von frischen und natürlichen Rohstoffen aus ernährungsphysiologischer Sicht, ohne synthetische Verbindungen und Produkte ohne zugeführte künstliche Konservierungsstoffe, als auch die Verwendung von nicht verarbeiteten Lebensmitteln.

DER BEGRIFF "FRESH" IN DER BEAUTY-INDUSTRIE

Aus der Sicht der Schönheits- und Hautpflege bedeutet es Produkte, die aus frischen Rohstoffen hergestellt werden, sowie solche formzersetzenden Herstellungsverfahren, die keine synthetischen Materialien verwenden, sondern ihr Hauptziel in der Natürlichkeit sehen und so die Natürlichkeit der Haut erhalten. Hinsichtlich des Begriffs „Fresh“ ist es jedoch das Wichtigste, dass die Produkte nicht nur natürliche Rohstoffe enthalten, sondern die ausgelöste Wirkung auch erfrischend ist.

Die SLOW- CLEAN- und FRESH-Konzepte werden daher im Hinblick auf aktuelle Beauty-Trends langsam unvermeidbar. Das Bewusstsein, körperliche und geistige Gesundheit und die Nutzung der Naturkräfte werden im Bereich des modernen Lebensstils und des Denkens vereint.

Gurkenextrakt

Reich an Vitaminen und Spurenelementen, wirkt stark feuchtigkeitsspendend, entzündungshemmend, zusätzlich zu der beruhigenden Wirkung reduziert eine in der Gurke befindlichen Substanz namens Lutein die Melaninproduktion der Haut, weshalb es auch im Kampf gegen Pigmentflecken wirksam ist, wirkt antioxidativ und entzündungshemmend, hat eine hautkonditionierende Wirkung.

Grapefruit und andere natürliche Säureextrakte von Zitrusfrüchten

Ein Anti-Aging, antioxidativer Wirkstoff, der die Zellen vor den schädlichen Auswirkungen von freien Radikalen schützt, regt die Kollagenbildung an. Verhindert die vorzeitige Hautalterung und frühzeitige Entstehung von Kopfhautproblemen. Es repariert Schäden, die durch Sonneneinstrahlung und verschiedene Umweltfaktoren verursacht wurden. Es verleiht den Haaren einen zusätzlichen Glanz, bei langfristiger Anwendung ist es ein natürliches Heilmittel gegen Kopfhautprobleme. Es nimmt den Kampf gegen externe Umweltfaktoren, die die Kopfhaut schädigen, auf und hat eine hautverjüngende Wirkung. Es unterstützt auch die Schutzfunktion des Immunsystems an vielen Stellen, weshalb die Entstehung von Infektionen reduziert wird. Es vermindert die Verletzungsanfälligkeit der Haut, beschleunigt die Wundheilung und schützt die roten Blutkörperchen vor Schäden. Es hat eine elastische, beruhigende und entzündungshemmende Wirkung, trägt der Erhaltung der Schutzschicht der Haut bei, bildet Oberhautzellen, regeneriert die Haut, regt die Bildung der Oberhaut an, schützt die Haut vor schädlichen Auswirkungen von freien Radikalen und UV-Strahlen, regt die Kollagenbildung an, reduziert die Hautpigmentierung, hemmt die Melaninproduktion und lindert Hautjuckreiz.

Panthenol

Pantothensäure, dessen Derivat Vitamin B5 ist. Dieser Inhaltsstoff ist ein notwendiges Element unseres Organismus: Es begünstigt die Regeneration von Geweben und Schleimhäuten, die Reparatur von geschädigter Haut und die Zellerneuerung. Darüber hinaus beschleunigt Pantothensäure den Fettstoffwechsel, reduziert Entzündungen des Gewebes und verstärkt die Kollagenfasern. Panthenol hat ein sehr breites Wirkungsspektrum und kann bei vielen Problemen eingesetzt werden. Die Vitamin B5-haltigen Spurenelemente dringen in die Schichten der Kopfhaut ein und entfalten eine positive Wirkung auf die Haarfollikel, indem sie diese verstärken. Das Mittel beseitigt Schuppen, trockene Kopfhaut, Juckreiz und übermäßige Talgdrüsenaktivität. Die Haare werden glatter, lebendiger, seidiger und dichter.

Allantoin

Ein entzündungshemmender Inhaltsstoff, der eine beruhigende Wirkung hat, lockert die verhärteten Hautzellen auf, unterstützt den Talgausfluss, eignet sich besonders für unreine und fettige Haut. Darüber hinaus hat Allantoin eine wundheilende, hautstimulierende und zellregenerierende Wirkung.

Maca-Wurzelextrakt

Enthält in große Mengen Vitamine B, C und D, essentielle Fettsäuren, verschiedene Mineralstoffe (der Kalziumgehalt übersteigt den von der Milch) und Spurenelemente. Die Maca-Wurzel besteht zu 10% aus Ballaststoffen und Eiweiß und zu 60% aus Kohlenhydraten. Es stärkt die Immunität der Kopfhaut, reduziert Entzündungen und Irritationen und revitalisiert die Haarfollikel. Es regt das Haarwachstum an, kräftigt die Haare und verbessert die Widerstandsfähigkeit der Haarwurzel gegen Umwelteinflüsse, es erhöht die Dichte von Kollagen und Elastin auf der Ebene der Kopfhaut und verstärkt die Haftung der Haare an der Kopfhaut. Verhindert oder verringert den Haarausfall, wirkt straffend, macht elastisch, erhöht die Dichte der Haut, erhöht den Mechanismus der Zelladhäsion, stimuliert die Synthese von den extrazellulären Matrix-Elementen, verbessert die Lebensfähigkeit und Produktion von Fibroblasten in der Haut, trägt zur Aufrechterhaltung der strukturellen Integrität und zur Erhöhung der Produktionsfähigkeit von Kollagen unserer Haut bei.

Kokosglucoside

Reaktion zwischen Kokosöl und Traubenzucker. Das Kokosöl stärkt die Haarwurzel, fördert das Haarwachstum und verhindert, dass die Haare weiterhin brüchig werden. Es enthält 90% der gesättigten Fette, die hervorragend hydratisieren. Das Kokosöl enthält auch Vitamin E, das die Haut beruhigt. Es reduziert brüchige Haarspitzen und repariert Schäden, spendet natürliche Feuchtigkeit und reduziert den Proteinverlust. Es dringt nicht nur in die Haare, sondern auch in die tieferen Schichten der Kopfhaut ein, womit die Haare glatt und glänzend werden. Kokosöl eignet sich hervorragend für trockene und lockige Haare. Wirkt effektiv gegen Schuppen. Reduziert das Auftreten von Schuppen, die durch Trockenheit oder Pilze verursacht werden, hilft der Kopfhaut ihre Feuchtigkeit zu erhalten und hat auch pilztötende Eigenschaften. Es stellt geschädigte Hautzellen wieder her, erhöht die Elastizität der Haut und sichert ihre Feuchtigkeit - was zu einer gesunden Haut führt. Es kann auch bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis, Ekzeme und Hautentzündung helfen.

Sonnenblumenkernöl

Enthält Zink, das bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems und bei der Wundheilung beiträgt. Die im Sonnenblumenöl befindliche Folsäure trägt zur Produktion neuer Zellen bei. Mit dem Sonnenblumenöl kann die Gesundheit der Haut  auf natürliche und gesunde Weise aufrechterhalten werden, dank der beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Öls. Reich an Nährstoffen und Antioxidantien.

Rosmarin-Extrakt

Beruhigt die Kopfhaut und reduziert Irritationen. Durch seine Wirkung verebbt das intensivste Entflammen. Beseitigt Juckreiz, Rötungen und Entzündungen. Die Eigenschaften von Rosmarin, die die Haarfollikel kräftigen, wurden längst entdeckt. Das ätherische Rosmarinöl stoppt nicht nur den Haarausfall, sondern beschleunigt durch seine Wirkung auch das Haarwachstum und die Strähnen werden kräftiger und glänzender.

Vitamin A

Retinol in seiner natürlichen Form ist in allen existierenden Organismen vorhanden und ist ein wesentliches Element für grundlegende biologische Prozesse wie das Zellwachstum. Die Carotinoide sind in der Regel in pflanzlichen Quellen enthalten (Karotten, Tomaten, Salat, Obst) und das effektivste von ihnen ist das Beta-Carotin. Aus den Carotinoiden produziert der Körper Vitamin A und speichert es in der Leber.  Vitamin A ist in erster Linie für die Gesundheit der Haut verantwortlich und ist wichtig bei der Behandlung von Seh- und Augenproblemen. Bei der Behandlung von Nachtblindheit, Sehschwäche und mehreren anderen Augenerkrankungen ist eine erhöhte Zufuhr empfohlen. Die Carotinoide - die Vorstufen des Vitamins A sind - sind ein sehr wichtiges Antioxidans. Zu der Familie der Carotinoide gehören auch Lycopin und Lutein, diese sind ebenfalls Farbstoffe. Beide pflanzlichen Inhaltsstoffe erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten. Je mehr Zeit vergeht, desto wichtiger wird der Nachschub, da der Stoffwechsel der Zellen langsamer wird und ihre normale Funktion durch verschiedene Ursachen immer mehr gehemmt wird. Das Beta-Carotin spielt eine äußerst wichtige Rolle bei der Erhaltung deiner Gesundheit: in den Pflanzen ist es für die Deaktivierung der schädlichen freien Radikale verantwortlich und genau diese Aufgabe hat es auch im menschlichen Körper. Vitamin A schützt die Haut und ist an der Bildung von Epithelzellen beteiligt. Hilft Akne zu entfernen und Pigmentierung der Haut zu verhindern.

Vitamin B

Stärkt und ernährt die Haare, reguliert die Talgproduktion und aktiviert die Stoffwechselprozesse der Haarfollikel. Hilft Entzündungen abzuwehren und die Kopfhaut gesund zu halten.

Vitamin C

Vitamin C neutralisiert freie Radikale, die die Alterung beschleunigen und die für die schädlichen Auswirkungen von oxidativem Stress verantwortlich sind. Der Zitronensaft wirkt hervorragend bei fettiger und unreiner Haut, befreit die Haut von überschüssigem Fett, Ablagerungen und abgestorbenen Hautzellen. Vitamin C schützt die Hautzellen vor Schäden, hat eine erfrischende Wirkung und pflegt die müde Haut. Vitamin C ist ein ausgezeichnetes Antioxidans und ein Anti-Aging-Inhaltsstoff, regt die Kollagenproduktion der Haut an, reduziert Symptome von Entzündungen, verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut und lindert Reizungen.

Vitamin E

Vitamin E (Alpha-Tocopherol) ist ein antioxidatives und fettlösliches Vitamin, das vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale schützt. Es schützt vor allem die Zellmembran einzelner Zellen und trägt zur Hemmung von Alterungsprozessen bei. Freie Radikale entstehen in allen Zellen während des Stoffwechsels, dies ist ein natürlicher Prozess. Vitamin E übt eine schützende Wirkung dadurch aus, dass es die Produktion von freien Radikalen, die während des Oxidationsprozesses von Zellen entstehen, hemmt bzw. deren zellschädigende Wirkung hemmt.

Kupfer, Phosphor, Zink und Magnesium, Folsäure, Kalium, Kalzium, Riboflavin, Eisen und Niacin

Diese Mineralstoffe und Spurenelemente haben viele wertvolle, haarpflegende Eigenschaften, sie ernähren die Haare und füllen diese mit Mineralstoffen auf. Diese Stoffe stimulieren die Keratinfasern der Haare und machen die Haare dicht, lebendig und strahlend. Die Haare werden regeneriert, geschützt und mit Mineralstoffen aufgefüllt, wodurch sie glänzend und lebendig werden.

Aloe Vera

Sie ist für alle Haartypen geeignet, besonders für trockene und geschädigte Haare und macht diese glatt, weich und schön. Aloe Vera ist reich an proteolytischen Enzymen, die die abgestorbenen Hautzellen aus den Poren der Kopfhaut entfernen, die wiederum durch Verstopfung der Poren das Haarwachstum verhindern. Eine übermäßige Ansammlung von Talg auf der Kopfhaut kann zu Haarproblemen, wie eine partielle Glatze, führen. Das Aloe Vera Gel den Talg entfernt, wird die Kopfhaut gereinigt und das Haarwachstum beginnt. Aufgrund ihrer alkalischen Eigenschaften hilft Aloe Vera das Gleichgewicht des pH-Wertes von Kopfhaut und Harren zu erhalten. Die Haare bleiben hydratisiert, da sie aufgrund der Aloe das Wasser zurückhalten. Dies führt wiederrum zum Haarwachstum. Die Aloe Vera wird seit der Antike weit verbreitet gegen Schuppen verwendet. Aufgrund ihrer pilztötenden Eigenschaften und des enzymatischen Abbaus von Epithelzellen reduziert sie die Schuppenbildung auf der Kopfhaut. Mit Aloe Vera können Kopfhautprobleme wie Psoriasis und über-/untermäßige Talgproduktion behandelt werden.

Rizinuskernöl

Es enthält hochkonzentrierte ungesättigte Fettsäuren, wie z.B. Rizinolsäure, Ölsäure, Linolsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure. Daneben enthält Rizinusöl auch Mineralstoffe, Protein und Vitamin E.  Aufgrund des Omega-6-Fettsäuren-Gehalts fördert es Haarwachstum, reduziert brüchige Haare und macht die Haare gesünder. Es verhindert die Entstehung von Infektionen, Warzen, Geschwüren, Pilzinfektionen und chronischem Juckreiz.  Es hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, weshalb es Wunden hervorragend desinfiziert. Es gelangt tief in die Haut, stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion, weshalb die Haut weich und hydratisiert wird. Infektionen der Kopfhaut können zu großen Haarproblemen wie z.B. kahlen Flecken und juckende Kopfhaut führen. Da Rizinusöl eine pilztötende, antibakterielle und antivirale Wirkung hat, bekämpft es die Krankheitserreger und Mikroorganismen, die für die Entstehung dieser Probleme verantwortlich sind.

Brokkoli-Samenöl

Das Brokkoli-Samenöl ist ein helles, goldenes Öl, das durch Kaltpressen der Samen gewonnen wird. Es ist ein geruchsfreies, unraffiniertes, extra natives Öl. Es nährt hervorragend sowohl die Haare als auch die Haut, die Zusammensetzung seiner Fettsäuren ist einzigartig. Dank seines Omega-9-Fettsäuregehalts macht es die Haare glänzend und strahlend und hat eine silikonähnliche Wirkung. Das Öl ist leicht, nicht fettig, zieht leicht in die Haut ein, ein wertvolles Mittel, das die Haut weich macht.  Es hat eine ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende Wirkung, nährt die Haut und hat eine silikonähnliche Wirkung auf Haare und Haut. Wir haben unzählige Beschwerden von Menschen, die bereits ihren Lifestyle geändert haben, erhalten, dass sie bereits alle ihre Kosmetika durch giftfreie Produkte ersetzen konnten, aber sie können nicht auf den silikonhaltigen Balsam zur leichtern Kämmbarkeit verzichten, weil sie noch kein Bionombalsam gefunden haben, das das gleich tut wie Silikon. Nun, hier ist die gute Nachricht: das Brokkoli-Samenöl enthält eine langkettige Ölsäure - Erucasäure, bekannt als Omega 9 - die in der Wissenschaft eindeutig als pflanzliche Alternative zu Silikon bezeichnet wird. Sie glättet die Beschädigungen und Ungleichmäßigkeiten der Haaroberfläche, bedeckt die Haare ähnlich wie Silikon und erleichtert das Kämmen. Durch die Beschichtung und Konditionierung von dünnen, brüchigen und geschädigten Haaren gibt es den beanspruchten und trockenen Haaren Halt und Licht, ohne sie gleichzeitig fettig zu machen oder zu beschweren. Es ist ein natürlicher Haarconditioner, verbessert die Kämmbarkeit sowohl der nassen, als auch der trockenen Haare.  Es nährt die Haare, sie werden schön glänzend, elastisch und leicht zu Stylen. Es ist ausgezeichnet für alle Haartypen, wird aber vor allem für lockige, beschädigte, chemisch gefärbte oder mit chemischen Kosmetika behandelte, leblose und trockene Haare empfohlen. Bei regelmäßiger Verwendung verleiht es den Haaren einen fantastischen Glanz. Trotz seiner ausgezeichneten Absorption bildet es eine feuchtigkeitsspendende und schützende Schicht auf der Haut und den Haaren, die deshalb nicht störend ist, weil sie atmungsaktive Eigenschaften hat. Aufgrund dieser Schicht entsteht der natürliche Glanz, der sich während der Verwendung manifestiert. Brokkoli-Samenöl verleiht auch der Haut einen seidigen Look, während es diese auch nährt.

Weizenprotein

Das pflanzliche Keratin pflegt, kräftigt, hydratisiert und richtet hervorragend spröde und brüchige Haarspitzen. Es hilft das Haar zu regenerieren und neutralisiert mit seiner positiven Ladung die negative Ladung von trockenen, kranken Haaren und Haarspitzen. Verhindert das Gefühl von fliegenden Haaren. Aufgrund seiner Komponenten ist Weizenprotein in der Lage in die Haarfasern effektiv einzudringen, während seine Aminosäuren aufgenommen werden und diese die Haare nähren und hydratisieren. Mit dem Weizenprotein werden deine Haare gesund hydratisiert, wodurch sie glänzend, seidig und leicht kämmbar werden. Es verhindert die statische Ladung der Haare durch negative Ionen. Das Weizenprotein enthält einen ganzen Komplex von Aminosäuren und hydratisiert und nährt großartig die von Stress geschwächten Haare, es hat auch eine feuchtigkeitsspendende und Anti-Aging-Wirkung.

Thermalwasser

Die Zusammensetzung des Harkányer Heilquellwassers, in 1 Liter Wasser gelöste Ionen in Milligramm angegebene Menge: Natrium 150, Ammonium 1,53, Calcium 51, Magnesium 15, Eisen 0,05, Kalium 12,0, Gesamtkationen: 230,1, Chlorid 110, Bromid 0,32, Jod 0,07, Fluorid 1,19, Wasserstoffcarbonat 565, Sulfid 12,1, Phosphat insgesamt 0,16, Gesamtanionen: 689, Metaborsäure 6,6, Metakovasäure 54, freie Schwefelsäure 170.

Carbonyl-Sulfid und Hydrogen-Sulfid, sowie aus denen umwandelnden Verbindungen üben im Organismus durch ihre hochaktive Fähigkeit freier Radikale zu binden und durch ihre antioxidative Eigenschaft eine zelluläre biologische Wirkung aus. Sie können eine starke, die zelluläre Immunfunktion beeinflussende und entzündungshemmende Wirkung aufweisen. Als schwefelhaltiges Heilwasser enthält es Schwefelwasser. Dieses oxidiert in der Luft und scheidet dadurch in Form von Schwefelkolloid aus– dieses wird wiederum durch organische Stoffe der Haut in Schwefelwasserstoff zurückreduziert, dieser zieht ein und wird dann als saure Polysaccharide und Thioaminosäuren aufgenommen und beeinflusst auch den Zellstoffwechsel.  Es verbessert die lokale Durchblutung des Gewebes, wodurch die Durchblutung der Kopfhaut verstärkt wird. Dank einer speziellen Kombination von Mineralsalzen hat es eine einzigartige feuchtigkeitsspendende Wirkung. Dank seines hohen Kalzium- und Magnesiumgehalts beruhigt es die empfindliche Haut und stellt gleichzeitig die Barriereschicht der Kopfhaut wieder her.

Fenchelextrakt

Da Fenchel antioxidative Eigenschaften aufweist, bekämpft er Anzeichen der Alterung. Das Fenchelextrakt versorgt den Organismus mit Mineralstoffen wie Eisen, Zink, Selen und Kalzium. Diese Mineralstoffe helfen dabei, dass eine richtige Menge an Sauerstoff in die Kopfhaut gelangt und so bleibt die Haut gesund.

Heidelbeer-Extrakt

Die in Heidelbeeren enthaltenen Antocianidine stabilisieren das Bindegewebe zwischen den Zellen, das Kollagen, bei dem leichter Entzündungen entstehen können, wenn dessen Schwellung locker wird. Da sie die Synthese von Entzündungsmediatoren (Komponenten von entzündlichen Prozessen sind z.B. Histamin, Leukotrien, Prostaglandin) verhindern, bauen sie laufend ihre entzündungshemmende Wirkung aus. Die in den Heidelbeeren befindlichen Antocianidine eignen sich aufgrund ihrer positiven Wirkung auf Entzündungen und den Zustand des Kollagens auch zur Vorbeugung und Behandlung schwererer Kopfhauterkrankungen. Das Heidelbeer-Extrakt kurbelt die Mikrozirkulation an.  Es reduziert die Durchlässigkeit des Gefäßsystems und verbessert die Durchblutung, sowie den Gefäßtonus. Die in den Heidelbeeren enthaltenen Antocianidine schützen die Haut vor unerwünschtem oxidativem Stress und vor durch Sonnenlicht verursachte Schäden und sie verhindern Zellmutationen.

Chinesische Citrus

Es schützt die Haut dadurch, dass es die Durchblutung erhöht, dadurch regeneriert sich das Gewebe viel schneller. Andererseits hilft es die gereizte Haut zu beruhigen und die trockene und geschädigte Haut zu rehydrieren. Darüber hinaus schützt es die Haut vor möglichen Infektionen. Dank ihres hohen Gehalts an Vitamin C schützt es die Haut und verlangsamt ihren Alterungsprozess. Darüber hinaus reduziert es deutlich Falten und feine Linien. Es schützt die Haut vor schädlichen Einflüssen von UV-Strahlen und vor Verschmutzung oder Toxizität, von bestimmten Elementen verursachte schädliche Auswirkungen. Das Orangenöl hat eine entzündungshemmende, desinfizierende, beruhigende, schmerzlindernde, antioxidative, antibakterielle und antimykotische Wirkung. Es bekämpft Akne, Ekzeme, Psoriasis und reguliert fettige Haut. Es verbessert die Kollagenproduktion und hat eine sehr starke entgiftende Wirkung.

Rote Traubenblätter

Die Rote Traube ist eine aus der Antike bekannte Pflanze, die Infusion oder das Einweichen der Traubenblätter war bereits für ihre durchblutenden und antioxidativen Eigenschaften bekannt. Die für ihre durchblutungsstimulierenden Eigenschaften berühmte Rote Traube hat eine wichtige tonusverbessernde Wirkung auf die Venen. Das Vorhandensein von Spurenelementen und Resveratrol ermöglicht eine Entgegenwirkung der freie Radikale und die Kollagenbindung, wodurch die Haut vor vorzeitiger Alterung geschützt wird. Das spezielle Convertcetin, ein in Trauben verstecktes entzündungshemmendes Antioxidans, hat eine heilende Wirkung auf viele Organismen. Es ist eine ausgezeichnete Quelle von Magnesium und Vitamin B, die zur Bekämpfung von oxidativem Stress beitragen. Ihr Gehalt an Folsäure und Linolsäure ist ebenso herausragend, genauso wie die darin enthaltene Menge an Eisen. Bei Immunschwäche hilft es die Hautimmunität zu regenerieren. Es hat eine durchblutende und Anti-Aging Wirkung, eine tonusverbessernde Wirkung für die Gefäße, wirkt freien Radikalen entgegen, hemmt die Alterung, hat eine stimulierende Wirkung und ist belebend, ist ein ausgezeichnetes Antioxidans, Kollagenstabilisator und verbessert die Hautelastizität.

Saflor Öl

Ist ein an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Antioxidantien reiches pflanzliches Öl. Seine erweichende, nährende, regenerierende und Anti-Aging-Wirkung ist vorteilhaft für die Haut. Speziell für trockene, reife Haut. Es hat eine lose Struktur und hinterlässt keine fettige Schicht auf der Haut. Ist reich an Linolsäure (Omega-6), Vitamine K und E und Antioxidantien. Erweichend, nahrhaft, schützt die Lipidschicht der Haut, trägt der Erhaltung der Hautfeuchtigkeit bei, hat eine Anti-Kuperose-Wirkung aufgrund seines Vitamin-K-Gehalts. Es reduziert Entzündungen und trägt zur Verbesserung der Hautstruktur bei, zieht aufgrund seiner lockeren Struktur leicht in die Haut ein. Es hat antioxidative und Anti-Aging-Wirkung und tritt gegen die Hautalterung auf. Es hat eine regenerierende, strukturverbessernde Wirkung und erhöht die Elastizität der Haut. Es schützt die Haare vor der schädlichen Wirkung der freien Radikale und reduziert den oxidativen Stress. Schützt vor Austrocknung, nährt die Haare und sorgt für eine langanhaltende Hydratation.

Jojoba Öl

Das Jojobaöl hat eine wasserbindende Wirkung: es bildet eine Schutzschicht auf der Haut und hilft die Flüssigkeit im Inneren zu halten, deshalb ist es ein großartiger Feuchtigkeitsspender. Darüber hinaus hilft es die Entwicklung von bakteriellen Infektionen zu verhindern und es kann sogar für Schuppen anfällige Kopfhaut damit behandelt werden. Es hilft nicht nur Bakterien, sondern auch Pilze zu vernichten. Es enthält Vitamin E in seiner natürlichen Form, das einer der besten Hautpfleger ist, weil es die Haut vor oxidativem Stress, der durch schädliche Umweltstoffe oder durch schädliche Strahlungen verursacht wird, schützt. Es ist nicht komedogen, daher verstopft es keine Poren, lässt die Haut atmen, weshalb es für fettige, zu Akne und Entzündungen neigende Kopfhaut, verwendet werden kann. Auf molekularer Ebene ist Jojobaöl eigentlich wachsartig und obwohl es in die Haut einzieht verbleibt es in einer Schicht auf ihrer Oberfläche und verursacht keine Reizung.

Das Jojoba Öl kann aufgrund seines Gehalts an Antioxidativen die körpereigene Produktion von Kollagen stimulieren. In unserem Körper wird die Menge an Kollagen mit dem Alterungsprozess immer weniger, aber Jojobaöl fördert die Kollagensynthese, weshalb es zur Erhaltung von jugendlicher und straffer Haut beiträgt. Es ist auch bei der Wundheilung ein vielversprechender Inhaltsstoff, da es die Verbindung neuer Hautzellen auf einer Wunde oder eines Schnitts unterstützt und es hat auch eine hautbildende Wirkung.

Aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung kann es zur Behandlung von extrem trockener, ekzematöser, möglicherweise psoriatischer Haut eingesetzt werden und schützt sogar vor Sonnenbrand. Jojobaöl ist sehr effektiv gegen fettige Haut. Verursacher von fettiger Haut, Akne und schuppiger Kopfhaut ist zu viele Sebum. Aufgrund seiner einzigartigen Fähigkeit hält Jojoba Öl das Niveau an Sebum im Gleichgewicht, weil es den Fettanteil der Haut reduziert. Die regelmäßige Anwendung von Jojoba hilft brüchige Haarspitzen zu vermeiden und bringt starke und glänzende Haare hervor. Lindert juckende Kopfhaut und reduziert Haarausfall. Es hält die Sebummenge im Gleichgewicht und wirkt kurartig gegen Schuppen. Die Haare ziehen das Jojoba Öl in die Kopfhaut ein und es baut den Überschuss an Sebum ab, was gegen Schuppenbildung hilft. Nach der Behandlung mit Jojoba Öl werden die Haarfollikel sauber und wieder gesund.

Avocadoöl

Die Avocado enthält mehr als 25 Arten von Nährstoffen, darunter Vitamine A, B, C, E und K, sowie Mineralstoffe wie Kupfer, Kalium, Eisen, Magnesium und Phosphor. Ausgezeichnetes Anti-Aging-Öl, zieht gut in die Haut und die Haare ein, erweicht, stellt Elastizität und Komfort der Haut zurück, regeneriert und kräftigt die Haare. Durch die hautglättenden, hautschützenden und zellregenerierenden Eigenschaften ist es perfekt für trockene, brüchige, empfindliche und sonnenbrandgefährdete Hauttypen geeignet. Wirkt als Antioxidans und schützt so vor der Entstehung von freien Radikalen. Das Avocadoöl macht die Haut geschmeidig und weich und beruhigt effektiv. Die Avocado enthält Vitamine wie Vitamin A, C und E, weshalb sie eine positive Wirkung auf die Kopfhaut hat und effektiv alle Arten von Hauttypen hydratisiert. Avocadoöl bietet eine perfekte Pflege für trockene, schuppige Kopfhaut und empfindliche, brüchige Haare. Es macht die Haare extra gepflegt und glänzend, stimuliert das Haarwachstum und kräftigt die Haare. Wirkt schützend, beruhigend und erweichend. Neben seiner regenerierenden und strukturverbessernden Wirkung verzögert es die Alterung der Kopfhaut. Es hat einen hohen Gehalt an Antioxidativen und schützt vor freien Radikalen, wodurch es die schädlichen Auswirkungen von oxidativem Stress reduziert. Neben seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung lindert es Entzündungsreaktionen und beseitigt den Juckreiz der Kopfhaut und reguliert den Durchlässigkeitsgrad der Zellen. Die Avocado entfernt auch effektiv abgestorbene Hautzellen von der Haut. Dadurch das es in die Tiefe der Haut eindringt nährt es nicht nur die Haut, sondern regt auch die Durchblutung an. Die in der Frucht enthaltenen Glutamin-Aminosäuren reinigen die Haut und schützen sie vor schädlichen Umwelteinflüssen. Anfänglich haben die Ägypter die Avocado zur Stimulierung des Haarwachstums und zur Verhinderung des Haarausfalls verwendet. Das Öl zieht leicht in die Haare ein, weshalb es seine beste Wirkung bei trockenen Haaren entfaltet. Durch diese Frucht werden die Haare glänzend und wunderschön, weshalb sie auch als Haarmaske/kur verwendet werden kann. Die Avocado nährt nicht nur die Haare, sondern kräftigt diese auch. Die Avocado konditioniert hervorragend trockene Haare. Die Haare werden weich und gesund, geschädigte und trockene Haare werden gepflegt und lockige Haare können damit kontrolliert werden. Die Avocadobutter schützt die Haare vor Hitze und Chemikalien. Die Frucht enthält Fette, Vitamine und Omega-3-Fettsäuren, dadurch werden die Haare wunderschön und strahlend. Die Frucht stimuliert das Haarwachstum und reduziert den Haarausfall. Der Haarausfall tritt oft dann auf, wenn die Haare trocken und beschädigt sind. Die Avocado hydratisiert und konditioniert die Haare stark. Das Öl stimuliert den Haaransatz und regt somit die Durchblutung in der Kopfhaut an, die Haare werden nicht fettig. Vitaminmangel kann Haarausfall und andere Haarprobleme verursachen. Die in der Frucht enthaltenen Vitamine B und E kräftigen die Haare und reparieren Schäden an der Kopfhaut, die die Hauptursache für Haarausfall sind.  Das Avocadoöl verjüngt und hydratisiert die Kopfhaut. Das Avocadoöl kann auf verschiedene Weise verwendet werden, da es sich besonders für die Revitalisierung von trockenen, beschädigten und leblosen Haare eignet. Es konditioniert die Haare und die Kopfhaut, so dass sie wunderschön werden. Darüber hinaus stimuliert das Avocadoöl, da es reich an Proteinen, Aminosäuren und Vitaminen ist, das Wachstum von gesunden Haaren.

Salz

Salz reinigt, entgiftet und desinfiziert die Haut, daher wird es bei der Behandlung von Kopfhautproblemen besonders empfohlen. Es hat eine positive Wirkung auf übermäßige Talgproduktion und stimuliert die Durchblutung. Salz ist auch perfekt für die Pflege von trockner Kopfhaut, in Anbetracht dessen, dass es auf der Hautoberfläche das Verdampfen der Feuchtigkeit nicht zulässt, die Hautoberfläche schließt, aber die Haut nicht verstopft, so dass sie weiteratmen kann. Es hat eine ausgezeichnete Tiefenreinigungswirkung, es "saugt" fast die Verunreinigungen aus den Poren heraus. Salz lagert sich in der Haut ab und bindet Wasser, weshalb die natürliche Schutzschicht der Haut erhalten bleibt, es trocknet die Haut nicht aus. Die Kopfhaut "gibt" Toxine ab, wobei sie Mineralien aus dem Salzwasser aufnimmt, die Haut wird ausgeglichener, ihr natürlicher pH-Wert wird wiederhergestellt.

Glycerin

Seine Haupteigenschaften sind die Hydratation der Haut und die Verhinderung von Wasserverlust. Glycerin verhindert eine Austrocknung und Abblätterung und stärkt die natürliche Schutzschicht der Haut. Laut einigen Forschungen hilft es den Reifezyklus der Hautzellen bei bestimmten wiederkehrenden Hautproblemen zu regulieren, wie bei Psoriasis. Glycerin kann mit absoluter Sicherheit auf der Haut angewendet werden, Oxygeni Hair Tonic enthält Glycerin aus 100% natürlichem Ursprung, das aus zwei Pflanzen (Raps und Palme) gewonnen wird. Glycerin hilft durch die Anziehung und Bindung von Wassermolekülen beim Wasserrückhaltevermögen der Haut. Glycerin ist ein wasseranziehendes Molekül, ähnlich wie ein anderer bekannter feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff, die Hyaluronsäure. Interessant ist, dass laut einigen Studien Glycerin in Kombination mit anderen hautpflegenden Inhaltsstoffen besser wirkt. Beispielsweise zeigen Studien, dass es in Kombination mit Aloe Vera – bei Wassermangel – die Durchlässigkeit der Haut nachweislich erhöht und weiteren Feuchtigkeitsspendern in die Haut zu gelangen hilft. In Kombination mit dem Jojobaöl hilft es den transepidermalen Wasserverlust zu verhindern und kann sogar den Feuchtigkeitsgehalt der Haut bis zu 24 Stunden verbessern.

04 SLOW, CLEAN UND FRESH IN DER HAARPFLEGE

Die Begriffe Slow, Clean und Fresh spielen aufgrund der Unvermeidbarkeit in der Schönheitsindustrie auch in der Haarpflege eine wichtige Rolle. Der Bedarf an umweltbewusstem Verhalten bzw. der Vermeidung verschiedener synthetischer Stoffe wurde stärker. Aus dem Grund versuchen wir Produkte zu verwenden, die neben dem Schutz und der Wiederherstellung der natürlichen Schönheit unserer Haare, die Umwelt nicht belasten und nicht zum Wachstum unseres ökologischen Fußabdrucks beitragen.

Im Sinne von Slow, Clean und Fresh können wir bereits eine Fülle von Haarpflegeprodukten ausfindig machen, die die wichtigsten Schlüsselelemente der drei Lebensstile revolutionär anwenden. Die Mission von Oxygeni Hair ist es, diese Philosophie zu fördern/werben/unterstützen. Es lohnt sich solche Produkte zu verwenden, die aus zuverlässigen Quellen stammen und eine nachgewiesene Wirkung haben.

05 FAIR TRADE

Von Anfang an war der faire Handel eine Art wohltätige Initiative- über das kurzfristige kommerzielle Interesse hinaus versucht Fair Trade Kleinbauern in armen Ländern und durch diese der lokalen Gemeinschaften zu helfen. Der psychologische Nutzen im Vergleich zur Wohltätigkeit ist beträchtlich. Die Kleinbauern der ärmsten Länder könnten spüren, dass ihre Arbeit und Produkte gebraucht werden. Die Verbraucher dieser Produkte zahlen durchschnittlich 30-50 % mehr, aber im Gegenzug erhalten sie dafür überdurchschnittlich hochqualitative Produkte - und sie wissen, dass die zusätzlichen Ausgaben sozialen Zwecken dienen. Auch die Anforderungen an den Umweltschutz werden im Faire Trade immer wichtiger, die Umweltinteressen und -werte werden geschätzt.

+1 KURZ ÜBER OXYGENI

  • wir entwickeln unsere Produkte sorgfältig
  • ausschließlich höchstqualitative Wirkstoffe kommen in unsere Produkte
  • unsere Wirkstoffe gewinnen wir aus hochwertigen Rohstoffen, die ausschließlich von kleineren, kontrollierten Betrieben stammen
  • in der Produktion verwenden wir so wenig fossile Energie wie möglich
  • wir fertigen nicht in Massenproduktion
  • wir quälen keine Kleintiere während den Tests, wir testen überhaupt nicht an Tieren
  • die Verpackung unserer Produkte wird aus 100% biologisch abbaubarem Kunststoff hergestellt
  • die Verpackung unserer Produkte wird aus umweltfreundlichen Materialien, die mit modernster Technik gefertigt werden, hergestellt
  • unsere Produkte sind frei von Chemikalien, wir arbeiten ausschließlich mit natürlichen Wirkstoffen
  • unsere Produkte vermischen wir frisch, daher ist es nicht notwendig die zur Gärung neigenden Wirkstoffe zu konservieren oder haltbar zu machen
  • unsere Produkte haben eine Inspiration, die uns hilft die Philosophie der Marke zu verstehen: Ein Tropfen von den vorhandenen Gewässern unserer Erde, dessen Wert unschätzbar ist.

Was bedeutet Slowcosmetics?

1. hochqualitative Produkte mit 100% natürlichen und veganen Wirkstoffen und kompromissloser Chemiefreiheit

2. ein langsamer Herstellungs- und Produktionsprozess, bei dem wir den fossilen Energieverbrauch auf ein Minimum reduzieren

3. tierversuchsfreie Produktentwicklung und Allergietests

4. abbaubare Verpackungen, die unsere Umwelt nicht belasten

5. spezifische, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Kosmetikprodukte, die vollständige den kosmetischen Prinzipien Clean & Fresh entsprechen

6. nachhaltige – kundenorientierte Marke, die nicht an schnelle und gewissenslose Erzielung von Gewinnen, sondern an langfristige und nachhaltige Qualität und Werte glaubt

In unserer Arbeit bilden wir Haartherapeuten aus, die ihre Arbeit mit maximaler Professionalität, Aufmerksamkeit und Sorgfalt erledigen. Das neueste Wissen über die Haartherapie erhalten wir aus Amerika, Korea und Italien, diese Länder gelten als Hochburgen der Haartherapie.

Es stehen immer die Menschen und die Werte im Mittelpunkt, die dazu beitragen, diesen Beruf und den Markt deutlich besser und produktiver zu machen. Wir arbeiten mit meinem Team an der Schaffung einer innovativen und einzigartigen Marke, die den Kampf mit anderen Marken, die die oben genannten Prinzipien nicht für wichtig halten, aufnehmen kann!

Die Unterstützung meiner kleinen Familie und meines Teams gibt mir die Kraft und Ausdauer, dass ich meine Pläne umsetzen kann, daher bedanke ich mich herzlich bei Ihnen!

Die Zukunft ist die Haartherapie

Nach einer Theorie wird es in 20 Jahren keine Friseure mehr geben, sondern nur mehr Haartherapeuten, die sich mit Friseurdienstleistungen befassen, diese Theorie unterstütze ich aufgrund meiner Berufserfahrung voll. Ich würde für alle Friseure die Grundkenntnisse der Haartherapie verpflichtend einführen!  Warum? Jeder Vierte hat ein Haarproblem, er weiß es nur nicht!

Wie ist das möglich? Einfach! Wie oft hören wir: "Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag, weil sie so fettig sind." Sind deine Haare fettig? Ist das normal? "Natürlich, ich habe diesen Haartyp!" So etwas gibt es nicht.

Es gibt keine fettigen oder zur Glatze neigenden oder schuppige Haartypen! Das sind alles Haarprobleme, die nicht richtig behandelt werden!

Obwohl unsere Marke jung ist, resultiert das dahinterstehende Fachwissen aus mehr als 30 Jahren hautimmunologischer Forschung. Wir übernehmen 100% Garantie für die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit unserer Behandlungen und Produkte! Wir glauben zwar an die Kraft eines guten Marketings, aber wir glauben nicht an verkäufliche, gewinnbringende und ineffektive Behandlungen und Produkte!