fbpx

INFORMATIONEN ZUR BEHANDLUNG – KONTRAINDIKATIONEN

Die Oxygeni Hair-Behandlung basiert auf der Stärkung des Immunsystems. Mit Hilfe von reinem Sauerstoff werden mit Hochdruck mehr als 50 Arten von Vitaminen und Mineralstoffen in die Kopfhaut eingeschleust, die die Haarwurzel aktivieren und den Zellstoffwechsel anregen. Mit einer richtigen Ernährung hilfst du deinem Körper Haar- und Kopfhautproblemen entgegen zu wirken oder diese zu heilen.

Es ist wichtig, dass unsere Kunden mit ihrem Lebensstil, ihren Essgewohnheiten, ihrer Haarpflegeroutine und mit der Befolgung von bestimmten Empfehlungen zur Wirksamkeit der Behandlung beitragen. Was mindert und was erhöht die Wahrscheinlichkeit der Wirksamkeit der Behandlung? Was empfehlen wir und was empfehlen wir nicht während der Behandlung? Was kannst du tun, um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen und mit welchem Ergebnis kannst du überhaupt rechnen?

Die Sauerstofftherapie bietet eine effektive Behandlung für 98% unserer Kunden mit Haar- und Kopfhautproblemen.

Nützliche Informationen zur Behandlung

  • Aufgrund der Relevanz der Haarpflegeprodukte für zuhause, wird die Sauerstofftherapie mit einem komplexen, zuhause verwendbarem Behandlungsplan ergänzt. Dein Haartherapeut erstellt im Rahmen der ersten Behandlung mittels einer Mikrokamera-Untersuchung eine Haardiagnose, aufgrund derer deinem Haartyp und deinen Haar-/Kopfhautproblemen entsprechende Pflegeprodukte zusammengestellt bzw. empfohlen werden. Die Oxygeni Hair-Produkte basieren auf bestimmten Behandlungswirkstoffen und stärken und unterstützen die Aufnahme dieser Wirkstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Unsere Produkte für zuhause enthalten die gleichen Wirkstoffe, welche auch bei der Behandlung eingesetzt werden und verlängern bzw. beschleunigen somit die Therapiewirkung. Aus diesem Grund eignen sich ausschließlich Oxygeni Hair-Pflegeprodukte zur Therapieergänzung.
  • Bei speziellen Problemen/Kopfhautkrankheiten wird eine Behandlung mit mindestens 10 Einheiten empfohlen, allerdings können in Abhängigkeit des Problems weitere Behandlungseinheiten notwendig sein. Bei schuppiger, fettiger oder trockener Kopfhaut können Ergebnisse bereits nach 2-3 Einheiten erzielt werden.
  • Die bei der Behandlung verwendeten Produkte sowie die ergänzenden Pflegeprodukte sind Naturkosmetikprodukte, tierversuchsfrei und enthalten keine Chemikalien.
  • Die Behandlung ist auch für Kinder, Schwangere und stillende Mütter mit großer Sicherheit zu empfehlen.
  • Um eine Diagnose und einen Behandlungsplan aufzustellen, können unter Umständen weitere Laboruntersuchungen und ärztliche Diagnosen notwendig sein (Innere Medizin, komplettes Blutbild inkl. Leukozyten und Blutwerte für Autoimmunerkrankungen, endokrinologische Untersuchung ebenfalls mittels Blutabnahme (Hormone), zahnärztliche Untersuchung, frauenärztliche Untersuchung, Lebensmittelallergietest (Gluten, Laktose usw.)). Wenn bei dir bereits solche Untersuchungen durchgeführt wurden, nimm bitte deine Befunde zur ersten Behandlung mit.
  • Die erste Behandlung dauert 90 Minuten, im Rahmen derer dein Haartherapeut mittels Mikrokamera- sowie manueller Untersuchung eine Haardiagnose erstellt; die weiteren Behandlungen dauern 60 Minuten.
  • Es ist empfehlenswert, die ersten 5 Behandlungen in zweiwöchigen Abständen und die restlichen Behandlungen in monatlichen Abständen durchzuführen.
  • Eine Sauerstofftherapie bedeutet in der Regel 10 Behandlungen, wobei in Abhängigkeit des vorhandenen Problems weniger oder mehr Einheiten notwendig sein können, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Schritte der Sauerstofftherapie:

Ablauf der Behandlung

  • Haardiagnose mittels Mikrokamera und manuelle Haardiagnose
  • Aufstellung eines Behandlungsplans in Abhängigkeit der Haardiagnose
  • Empfehlung eines Haarpflege-Sets für zuhause
  • Lebensstilberatung
  • Wäsche mit einem dem Haartyp entsprechenden Shampoo
  • Entfernung der abgestorbenen Hautzellen - Massage
  • tonisieren & tiefenhydratisieren
  • Einschleusen von Vitaminen im Rahmen der Behandlung mit Sauerstoff

Sorge für eine gesunde Kopfhaut und für gesunde Haare mit einem gesunden Lebensstil

Wenn du auch im Alltag etwas für die Gesundheit deiner Kopfhaut und Haare tun möchtest, ist es ausreichend, auf ein paar Dinge zu achten

  • Viele Kopfhautprobleme und Irritationen werden durch unpassende Haarpflegeprodukte verursacht. Verwende die von deinem Haartherapeuten empfohlenen Haarpflegeprodukte, welche zu 100% naturkosmetisch und vegan sind und vermeide chemikalienreiche Haarpflegeprodukte.
  • Setze deine Kopfhaut nicht einer starken Sonnenstrahlung aus und schütze deine Haare und Kopfhaut vor Hitze (heißes Wasser, Föhnen mit hohem Wärmegrad).
  • Spüle deine Haare nach dem Schwimmen immer mit sauberem Wasser ab.
  • Achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und trink täglich mindestens 2 Liter stilles oder gefiltertes Wasser.
  • Ernähre dich gesund, konsumiere vitaminreiche Lebensmittel (Obst, Gemüse).
  • Verwende Nahrungsergänzungsmittel, um eine ausreichende Vitaminversorgung deines Körpers zu gewährleisten.

 

Es ist wichtig, dass du mit einem gesunden Lebensstil zur Wirksamkeit der Sauerstofftherapie beiträgst. Ein gesunder Lebensstil unterstützt und beschleunigt im großen Maße die Wirkung der Therapie. Betreibe regelmäßig Sport und achte auf dein körperliches und geistiges Gleichgewicht. Unbehandelter Stress, psychische Probleme, eine unangemessene Arbeitsumgebung usw. haben einen direkten Einfluss auf deine Haare und deine Kopfhaut.

 

Allgemeine Informationen

  • Unsere Haartherapeuten dürfen unsere Behandlungen ausschließlich mit einer von uns ausgestellten Urkunde durchführen. Wenn du eine Behandlung in Anspruch nehmen willst, vergewissere dich, dass der ausgewählte Fachmann eine entsprechende Urkunde vorweisen kann.
  • Im Rahmen der ersten Behandlung erstellt der Haartherapeut auch eine Diagnose mittels eines Online-Diagnoseblattes.
  • Dieses Diagnoseblatt (inkl. Fotos und detaillierten Beschreibungen) wird in die Zentrale geschickt. Unser führender Haartherapeut untersucht das vorhandene Problem innerhalb von 24 Stunden und vergewissert sich, dass der behandelnde Haartherapeut richtig vorgegangen ist und einen angemessenen Plan erstellt hat. Falls unser führender Haartherapeut Abweichungen feststellt z.B. wenn er die Verwendung anderer Produkte, weiterführende ärztliche Untersuchungen/Rückmeldung empfiehlt. Diese Empfehlung wird sofort dem behandelnden Haartherapeuten mitgeteilt.
  • Nach der Diagnose wird das Problem ermittelt und es wird festgelegt wie viele Behandlungen, mit welcher Häufigkeit durchzuführen sind bzw. empfohlen sind.
  • Entsprechend der Kopfhautkrankheit werden Pflegeprodukte für zuhause empfohlen, sodass die Therapie noch wirksamer ist und das Ergebnis länger anhält.
  • Nach der letzten Behandlung wird ein Zufriedenheitsfragebogen an den Kunden per E-Mail verschickt, wo einerseits das Ergebnis der Behandlung und andererseits die Beurteilung der Expertise des Haartherapeuten abgefragt werden.